DONAUSCHWABEN_HOMEDONAUSCHWABEN_KONTAKTDONAUSCHWABEN_DOWNLOADSDONAUSCHWABEN_LINKS
Benutzername:Passwort:
|
TORTEN UND TORTENFÜLLUNGEN

01 Haselnusstorte 

01 Haselnusstorte

Zutaten:
Biskuitteig: 7 Eigelb, 1 dag geröstete, gemahlene Haselnüsse, 2 TL Backpulver, 2 EL Butterkeksbrösel, 2 EL Mehl, 5 dag geriebene Schokolade, 7 Eiweiß;

Für die Form: Butter, Mehl

Creme: 20 dag Zucker, 18 dag Haselnüsse, 4 Eier, 20 dag Butter

Zum Bestreuen: 10 dag gemahlene Haselnüsse

Verzierung: 18 Haselnüsse, 18 Zuckerblättchen

Zubereitung:
Biskuitteig: Eigelb mit der Hälfte des Zuckers schaumig rühren. Nüsse, in Wasser aufgelöstes Backpulver, Brösel, Mehl und geriebene Schokolade darüber geben. Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen, auf die Eigelbmasse häufen und alles unterheben. Den Teig in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Springform füllen und mit Mehl bestäubte Springform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C 25 – 30 Minuten backen. Den erkalteten Tortenboden zweimal quer durchschneiden, mit Creme bestreichen und aufeinander setzen. Oberfläche und Rand der Torte mit Creme überziehen und mit gemahlenen Haselnüssen bestreuen. Mit der zurückbehaltenen Creme 18 Rosetten auf die Torte spritzen und jede mit einer Haselnuss belegen und mit Zuckerblättchen verzieren.

Creme: 10 dag Zucker in einer Pfanne unter ständigem Rühren schmelzen lassen, Haselnüsse zufügen und kurz mitrösten. Abkühlen lassen und mahlen. Eier mit dem restlichen Zucker auf dem Herd steif schlagen und zu einer Creme kochen. Auskühlen lassen. Butter schaumig rühren, löffelweise erst die Creme unterrühren (5 EL davon zurückbehalten zum Aufspritzen der Rosetten), dann die gemahlenen Haselnüsse in die Butter einrühren.